Deutsche Akademie für
Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde DGPPN und die DGGPP vergeben ab dem 1.1. 2012 gemeinsam an ihre Mitglieder das Zertifikat

" DGPPN/DGGPP- Zertifikat Gerontopsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik “.

In Anbetracht der demographischen Entwicklung und der damit verbundenen Notwendigkeit einer stetig zunehmenden gerontopsychiatrischen Expertise für die psychiatrisch-psychotherapeutische und psychosomatische Versorgung von alten und häufig multimorbiden Patienten soll die Vergabe des Zertifikats einen Beitrag zu einer Verbesserung der Versorgungsqualität leisten. Bei der Umsetzung des Zertifikates unterstützen sich die Fortbildungsakademie der DGPPN und die Deutsche Akademie für Gerontopsychiatrie und –psychotherapie e.V.

-> Curriculum des Aufbaukurses zum Erwerb des „DGPPN/DGGPP-Zertifikat Gerontopsychiatrie, -psychotherapie
und -psychosomatik“

-> mehr zum Zertifikat

——————————————

Die Mehrzahl psychisch kranker alter Menschen wird durch Hausärzte betreut, deshalb bietet die DAGPP e.V. zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde DGPPN das Zertifikat

Gerontopsychiatrische Grundversorgung für Hausärzte

an. Es vermittelt in 40 Stunden Theorie und 40 Stunden Praxis ein solides gerontopsychiatrisches Grundwissen.

Zur Erlangung des Zertifikates ist die Teilnahme an 40 Unterrichtsstunden, 20 Stunden Hospitation sowie 20 Stunden Fallseminar nachzuweisen.
Die Hospitationen/Fallseminare können in den Lehrkrankenhäusern der DAGPP sowie in allen anderen psychiatrisch-psychotherapeutischen Kliniken und Abteilungen durchgeführt werden, bei denen die Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Patienten zu den regelmäßigen Aufgaben der Klinik gehören und der Chefarzt oder die Chefärztin über die volle Weiterbildungsermächtigung verfügt. -> Ausschreibungstext des Zertifikates

Das zum Zertifikat gehörende Curriculum gibt die geforderten Lerninhalte sowie deren Gewichtung vor. -> Curriculum Gerontopsychiatrische Grundversorgung für Hausärzte

Die Kursgebühr beträgt 800 Euro, die Ausstellung des Zertifikates 100 Euro.
Durch die Teilnahme an anderen von der DAGPP/DGPPN anerkannten Fortbildungen können Unterrichtseinheiten anerkannt werden (Baukastenprinzip).

Die Akademie arbeitet an der Anerkennung des Zertifikates durch die Landesärztekammern, unanbhängig davon werden für die Teilnahme an Theorie und Praxis je nach Landesärztekammer in der Regel insgesamt 80 CME-Punkte vergeben.

——————————————

Das DAGPP-Zertifikat "Gerontopsychiatrische Grundversorgung"

ist gedacht für Ärzte, die alte Menschen behandeln und sich unabhängig von ihrer ärztlichen Weiterbildung ein zusätzliches solides gerontopsychiatrisches Grundwissen aneignen oder auf den neuesten Stand bringen wollen.

Zur Erlangung des Zertfikates ist die Teilnahme an 40 Unterrichtsstunden, 20 Stunden Hospitation in einem Lehrkrankenhaus der Akademie sowie 20 Stunden Fallseminare nachzuweisen. -> Ausschreibungstext des Zertifikates Das zum Zertifikat gehörende Curriculum gibt die geforderten Lerninhalte sowie deren Gewichtung vor. -> Curriculum Gerontopsychiatrische Grundversorgung

Die Kursgebühr beträgt 800 Euro, die Ausstellung des Zertifikates 100 Euro.
Durch die Teilnahme an anderen von der DAGPP anerkannten Fortbildungen können Unterrichtseinheiten anerkannt werden (Baukastenprinzip).

Die Akademie arbeitet an der Anerkennung des Zertifikates durch die Landesärztekammern, unanbhängig davon werden für die Teilnahme an Theorie und Praxis je nach Landesärztekammer in der Regel insgesamt 80 CME-Punkte vergeben.

——————————————

Speziell für Hausärzte und hausärztlich tätige Internisten wurde der 8 stündige

Kompaktkurs "Gerontopsychiatrie für Hausärzte" entwickelt und in 2011 deutschlandweit von den

Lehrkrankenhäusern der Akademie angeboten -> mehr informationen dazu

——————————————

In Kooperation mit der Dualen-Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart und der katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen in Köln hat die Akademie

das Zertifikat „Gerontopsychiatrie für Soziale Berufe“

entwickelt. Es wendet sich an:

  • Diplom SozialarbeiterInnen/SozialpädagogInnen,
  • Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit
  • sowie weitere soziale Berufsgruppen.

Mehr Informationen dazu hier: ->„Gerontopsychiatrie für Soziale Berufe“

——————————————

Sie können hier Ihr Interesse an einem der Kurse bekunden und sich in die Interessenten-Liste eintragen. Bitte drucken Sie dazu das ->unverbindliche Anmeldeformular aus und senden es an die Geschäftsstelle. Ihre Daten unterliegen unseren Datenschutzbestimmungen, verbleiben bei der Akademie und werden auf Wunsch gelöscht

Letzte Änderung am 12.09.2012 11:32
Copyright © 2007, DAGPP e.V. Alle Rechte vorbehalten.