Erfahrung & Kompetenz

Deutsche Akademie für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie


  Dr. des. Nina Streeck
   
 

Fachverantwortliche Ethik und Lebensfragen im Institut Neumünster, Zollikerberg (Schweiz)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte, Universität Zürich

Mehrjährige Tätigkeit als Journalistin (NZZ am Sonntag, Weltwoche, Bilanz, Handelsblatt, Wirtschaftswoche)

Promotion in Medizinethik
Studien der Ökonomie, der Theologie und der Philosophie

Themenschwerpunkte: Ethische Fragen am Lebensende, Palliative Care, Medizin- und Pflegeethik

 

  www.institut-neumuenster.ch  
 
 

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung am 04.12.2018 12:14
Copyright © 2005, DGGPP e.V. Alle Rechte vorbehalten.                                   Impressum   Datenschutzerklärung